Von ökologisch denkenden Tittmoninger Bürgern

Beiträge über ‘Allgemein’

  • BUND Naturschutz klagt gegen das Sondergebiet „Brückner“

    BUND Naturschutz klagt gegen das Sondergebiet „Brückner“

    Wie zu erwarten, hat der BUND Naturschutz gegen das Sondergebiet „Brückner“ Klage eingereicht. Details hierzu im Beitrag von gradraus: Belange von Unternehmen wichtiger als Belange aussterbender Arten? BUND Naturschutz reicht Klage ein [gradraus-Beitrag vom 18.2.2016]   Inzwischen wurde der BUND Naturschutz von der Höheren Naturschutzbehörde (HNB) an der Regierung von Oberbayern zu einem Gespräch eingeladen, an …... [weiterlesen] ...

  • Stadträte der Ökoliste haben ihren Standpunkt zu Brückner verteidigt.

    Stadträte der Ökoliste haben ihren Standpunkt zu Brückner verteidigt.

    Heftiger Gegenwind erwartete die Stadträte der Ökoliste bei der Sondersitzung zum „Sondergebiet Brückner“ am 22. September. Bürgermeister Schupfner titulierte die Faktensammlung der Ökoliste gegen das Sondergebiet und die Berichterstattung in den Medien als respektlos. Aus der Sicht der Ökoliste ist das ein Prädikat. So wie es aussieht sind wir im Tittmoninger Stadtrat die einzige Fraktion, …... [weiterlesen] ...

  • Antrag: ethische Kriterien bei Geldanlagen der Stadt Tittmoning

    Mai 4, 15 • Allgemein, RathausNo Comments
    Antrag: ethische Kriterien bei Geldanlagen der Stadt Tittmoning

    Zur Stadtratratsitzung am 5.5.2015 brachten die Stadträte der Ökoliste folgenden Antrag ein, der am 9.6.2015 auf die Tagesordnung kam: Antrag für die nächste Stadtratssitzung am 9. Juni 2015 zur Anwendung von ethischen Kriterien bei Geldanlagen durch die Stadt Tittmoning Der Stadtrat möge beschließen, die Verwaltung zu beauftragen bei Geldanlagen zukünftig verstärkt ethische Kriterien bei der …... [weiterlesen] ...

  • TS16: Keine neue Trasse – alte Trasse wird ausgebaut

    Mrz 28, 15 • Allgemein, VerkehrNo Comments
    TS16: Keine neue Trasse – alte Trasse wird ausgebaut

    Törring/Wiesmühl. Auf der Bürgerversammlung für Törring stellte Kilian Perschl die Frage, wie das weitere Vorgehen für die Straße nach Ramstorf sei und meinte damit die Planungen zum Ausbau der TS 16. (Wir berichteten bereits im Juli 2012 über die Planungen: http://www.oekoliste.org/ortsbesichtigung-der-okoliste-an-der-ts16-bei-ramstorf/) Bürgermeister Konrad Schupfner entgegnete, dass der Umfahrungsbedarf von der zuständigen Behörde zur Verkehrsplanung nicht anerkannt …... [weiterlesen] ...

  • Brückner – hohes Planungsrisiko für neuen Standort

    Brückner – hohes Planungsrisiko für neuen Standort

    Geplante Standortverlegung der Firma Brückner nach Abtenham: Die Auswahl des neuen Standorts inmitten von besonders ertragreichen landwirtschaftlichen Flächen geschah sehr willkürlich und steht im krassen Gegensatz zu einer vernünftigen Regionalplanung. Hier werden einige der besten Böden im Gemeindegebiet einem neuen Gewerbestandort geopfert, nur weil zufällig hier günstig ein Grundstück erworben werden konnte. Durch den geplanten …... [weiterlesen] ...

  • Tittmoning bleibt einziger Brückenstandort

    Tittmoning bleibt einziger Brückenstandort

    Die Grafik der oberösterreichischen Landesregierung zeigt das Ergebnis der Alternativenprüfung zum Standort für einen neuen Salzachübergang. Auf dieser ist klar ersichtlich, dass ein neuer Brückenbau nur am Standort der bestehenden Tittmoning Brücke möglich ist, denn fünf der insgesamt sieben geprüften Querungstrassen verlaufen hier. Variante 6, ein Flussübergang auf Höhe Schmerbach, scheidet wegen eines Naturschutzgebietes auf …... [weiterlesen] ...

  • Antrag zur Stellungnahme gegenüber TTIP, CETA und TiSA

    Okt 8, 14 • Allgemein, RathausNo Comments
    Antrag zur Stellungnahme gegenüber TTIP, CETA und TiSA

    Antrag der Ökologischen Bürgerliste: Stellungnahme der Stadt Tittmoning zu dem Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA. Aufgrund der fehlenden Transparenz in den Verhandlungen zu internationalen Freihandelsabkommen gegenüber den Bürgern der Europäischen Union beantragen die Stadträte der Ökologischen Bürgerliste Tittmoning die Öffentlichkeit einzubeziehen und die Kommunalen Spitzenverbände zu beteiligen... [weiterlesen] ...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren weiteren Besuch stimmen Sie dem zu.