Von ökologisch denkenden Tittmoninger Bürgern

TS16: Keine neue Trasse – alte Trasse wird ausgebaut

Mrz 28, 15 • Allgemein, VerkehrKein Kommentar
Hier sollte die geplante Trasse der TS16 verlaufen.

Hier sollte die geplante Trasse der TS16 verlaufen.

Törring/Wiesmühl. Auf der Bürgerversammlung für Törring stellte Kilian Perschl die Frage, wie das weitere Vorgehen für die Straße nach Ramstorf sei und meinte damit die Planungen zum Ausbau der TS 16. (Wir berichteten bereits im Juli 2012 über die Planungen: http://www.oekoliste.org/ortsbesichtigung-der-okoliste-an-der-ts16-bei-ramstorf/)
Bürgermeister Konrad Schupfner entgegnete, dass der Umfahrungsbedarf von der zuständigen Behörde zur Verkehrsplanung nicht anerkannt worden sei und der Naturschutz Probleme bereite. Die TS 16 bleibe in ihrer alten Trasse erhalten und werde stattdessen ausgebaut.

 

Die von der Vorsitzenden der Ökoliste, Ilse Englmaier, bereits vor Jahren prognostizierten Probleme mit dem Artenschutzgesetz wurden durch die Aussagen des Bürgermeister bei der Bürgerversammlung bestätigt.

 

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *