Von ökologisch denkenden Tittmoninger Bürgern

Grundsatzprogramm

Unsere konkreten Ziele: Wir wollen allen Bürgern in der Gemeinde Tittmoning eine ökologisch und ökonomisch erfolgreiche Zukunft sichern. 

Stadt- platz

Um- welt

Ver- kehr

Energie- politik

Familie Bildung

Bau- politik

Stadt- rat

Touris- mus

Finanz- politik

Stadtplatz 
Der denkmalgeschützte Stadtplatz repräsentiert unsere Stadt. Er soll nicht länger „Deutschlands schönster Parkplatz“ sein, sondern ein lebendiger Begegnungsraum für die Bürger und eine lohnende Sehenswürdigkeit für die Gäste unserer Gemeinde. … mehr >>>
Längst ist erwiesen, dass der fortwährende Neu- und Ausbau von Straßen immer mehr Durchgangsverkehr anzieht. Auch in unserem Gemeindegebiet fördert jeder weitere Straßenbau vor allem den Transit-Schwerlastverkehr. Immer mehr Lkw-Verkehr bedeutet immer mehr Lärm, Stress und … mehr >>> Verkehr
Bau- und Siedlungspolitik
Durch seine natürlichen und geschichtlichen Gegebenheiten besitzt Tittmoning ein hohes Potential als Kultur- und Tourismus-Ort. Dieses Potential muss konsequent ausgeschöpft werden. Dazu notwendig sind: … mehr >>>
Die Energiewende gelingt nur mit Energieeinsparung und verbesserter Energieeffizienz. Die Gemeinde sollte weiterhin bei öffentlichen Gebäuden mit gutem Beispiel vorangehen und zudem Anreize für Privathaushalte und Gewerbe schaffen. … mehr >>>
Energie
Familie und Bildung
„Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf“. Dieses Motto soll auch für Tittmoning gelten. Wir wollen, dass unsere Familien sicher sein können, dass ihre Kinder vor Ort immer gut betreut und ausgebildet werden.Wir unterstützen die Forderung vieler Eltern nach Wiedereinführung einer Zwergerlgruppe für Zwei- bis Vierjährige. … mehr >>>
Wir wollen unsere schöne Landschaft und vielfältige Natur für uns und unsere Kinder erhalten. Die zunehmende Verödung der Landschaft durch Monokulturen („Vermaisung“) und den damit einhergehenden Verlust an Arten und Lebensräumen müssen wir stoppen. … mehr >>> Umwelt / Landwirtschaft
Rathaus / Stadtrat
Die letzten Jahre ohne absolute Mehrheit haben unserer Gemeinde sehr gut getan. Die Politik wurde deutlich transparenter. Jedoch herrscht aus unserer Sicht weiterhin Verbesserungsbedarf. … mehr >>>
Eine der besonderen Stärken Tittmonings ist das Gesicht der Stadt mit der malerischen Burg, der Altstadt im Inn-Salzach-Stil und seiner Lage an der unteren Salzach, dem letzten Alpenfluss in Bayern, der auf einer Länge von 60 km noch unaufgestaut fließen darf. … mehr >>>
Tourismus
Finanzen
Nach den notwendigen Investitionen der letzten Jahre ist es unser Ziel die Pro-Kopf-Verschuldung auf ein gesundes Maß zurückzuführen.
Im Interesse einer nachhaltigen Haushaltsführung sollen bei freihändig zu vergebenden Planungsaufträgen mehrere Vergleichsangebote aus der Region eingeholt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *