Die Landrats-Kandidatinnen stellen sich vor

Kommunalwahlen 2020 - Landrat

Noch nie in der Geschichte des Landkreises Traunstein hat sich eine Frau für das Mandat des Landrats beworben. Und nun sind es gleich zwei Frauen, die sich bei der kommenden Kommunalwahl am 15. März 2020 ins Landratsamt wählen lassen wollen: MdL Gisela Sengl von den Grünen/Bündnis 90 und Dr. Ute Künkele, die für die ödp im Kreistag sitzt. Aber statt gegeneinander zu konkurrieren, verfolgen beide das gleiche Ziel, nämlich dass der Landkreis grüner wird. Zur Unterstützung dieser Pläne widmet die Ökologische Bürgerliste Tittmoning ihre erste Wahlkampfveranstaltung den beiden Kandidatinnen.

Um ihnen möglichst viel Zeit für ihre Vorstellung zu geben, werden sich zu Beginn der Veranstaltung nur die Ökolisten-Kandidaten und -Kandidatinnen der ersten fünf Listenplätze vorstellen. Danach stellen Gisela Sengl und Dr. Ute Künkele gemeinsam in einem Gespräch ihre Ziele und die Schwerpunkte ihrer Politik vor und stehen anschließend den Fragen aus dem Publikum Rede und Antwort. Für die musikalische Begleitung sorgt Sepp Irgmaier.

Die Wahlkampfveranstaltung findet am Montag, den 20 Januar 2020, um 19:30 beim Wirt z’Kay (Stockhammer) im Ortsteil Kay statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren weiteren Besuch stimmen Sie dem zu.